Sozial nachhaltig wirtschaften

Herzlich willkommen auf der Anmeldeseite zur Gesprächsreihe des Deutschen CSR Forum in Partner-schaft mit der IHK Region Stuttgart.

 

Für unser nächstes Gespräch am 22. Oktober 2021 von 15:00 bis 16:00 Uhr konnten wir Herrn Johannes Kärcher gewinnen. 

 

Es gelten unsere AGB. Als Verbraucherinnen oder Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht. Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir zur Veranstaltungsorganisation und -abwicklung gemäß unserer Datenschutzerklärung. Bitte beachten Sie, dass für unsere Öffentlichkeitsarbeit Foto- und Filmaufnahmen von der Veranstaltung gemacht werden.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben.

20

Tage

16

Stunden

10

Minuten

10

Sekunden

bis zur CSR-Gesprächsreihe

mit Johannes Kärcher

am 22. Oktober 2021

Sozial nachhaltig wirtschaften -
Verantwortliches Unternehmertum als Erfolgsfaktor


Das Deutsche CSR Forum und das Kolping Bildungswerk in Partnerschaft mit der IHK Region Stuttgart führen regelmäßig die Gesprächsreihe über verantwortliches Unternehmertum und die Zukunft des Gemeinwohls durch.

Für unser nächstes Gespräch konnten wir Herrn Johannes Kärcher gewinnen. Herr Kärcher ist, gemeinsam mit seiner Schwester, Gesellschafter des Familienunternehmens KÄRCHER und dessen Aufsichtsratsvorsitzender. Das 1935 in Stuttgart-Bad Cannstatt gegründete Familienunternehmen beschäftigt mittlerweile 13.500* Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von mehr als 2,72 Mrd.* Euro.

Das Gespräch findet als Hybrid-Veranstaltung im Hause KÄRCHER oder virtuell über Microsoft Teams statt.

Als Moderator hat das CSR-Forum den langjährigen Nachhaltigkeitsexperten Günther Bachmann gewonnen.

(*Stand 2020)

Ihr Weg zum Alfred Kärcher Auditorium

Es stehen Besucherparkplätze gegenüber der Hauptpforte sowie in begrenzter Anzahl öffentliche Parkplätze um das Gelände mit einer maximalen Parkdauer von 90 Minuten zur Verfügung.

Zu Fuß erreichen Sie uns vom Bahnhof Winnenden in ca. 5 Minuten, indem Sie der Karl-Krämer-Straße folgen und dann rechts in die Alfred-Kärcher-Straße abbiegen. Die Hauptpforte A sehen Sie dann nach einigen Metern auf der linken Seite.